Na endlich. Endlich ein Thema, was recht frei von Methoden ist und was vor allem jeden in irgendeiner Art und Weise betrifft. Urheberrecht, Datenschutz, Privatsphäre usw. sind ja in aller Munde und werden überall kontrovers diskutiert. Also endlich auch mal ein Thema mit dem sich schon viele vor dem SOOC beschäftigt haben (was auf Konnektivismus und Wissensmanagement ja nicht unbedingt zutrifft … bei mir zumindest). Das dürfte auf jeden Fall interessant werden und es dürfte zudem recht einfach sein, sich konstruktiv damit auseinander zu setzen… Als Stichworte werfe ich nur schon mal DRM, GEMA, NSA, Piratenpartei und so in den Raum. Inhaltlicher Artikel kommt dann später irgendwann.

 

Für alle eBook-Nutzer (wozu ich aus Überzeugung nicht gehöre 😉 ) nur ganz kurz ein Link, den ich eben mehr oder weniger zufällig gelesen habe: http://privatsprache.wordpress.com/2013/06/06/ein-pamphlet-gegen-verlagswesen-und-buchhandel/ Fand ich ganz interessant zu lesen…

Werbeanzeigen